Psychologische Gesundheit am Arbeitsplatz

Sie befinden sich hier:

Psychologische Gesundheit am Arbeitsplatz

Psychische Gesundheit, Stress und Arbeit

Die Abteilung Psychische Gesundheit, Stress und Arbeit beschäftigt sich mit der Erforschung von psychischen Belastungen durch Arbeit. Dabei wird ein präventiver Ansatz verfolgt, in dem in unterschiedlichen Forschungsprojekten untersucht wird welche Arten der Belastungen und Ressourcen vorliegen und wie sich diese auf das psychische Wohlbefinden und die Gesundheit auswirken. Zudem wird im Sinne des "Person-Environment-Fit-Modells" untersucht welche Arbeitsumgebungen unter welchen Aspekten förderlich oder hinderlich für die psychische Gesundheit sind

Es bestehen unterschiedliche Kooperationen z. B. mit der Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation der Charité, dem Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Freien Universität Berlin, dem Instituts für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Umweltmedizin der Goethe Universität Frankfurt.

·        Psychologische Kapazitäten als Ressource gegen Stressbelastungen

·        Digitale Arbeit: Ressource oder Stressor?

·        Demografischer Wandel und Pflege: Wege im Umgang mit Stressbelastungen

·        "Person-Environment-Fit"

·        Betriebliches Gesundheitsförderung und berufliche Laufbahnberatung

Kontakt

Dr. phil. Dipl.-Psych. Julia Schorlemmer

Lehrkoordinatorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin
Thielallee 69
14195 Berlin

Postadresse:Thielallee 6914195 Berlin